19 April 2014

Möhrenkuchen zu Ostern

Zum Osterfest passt hervorragend ein Möhrenkuchen.



So sieht er dann fertig gebacken aus.


Und so mit Fondant überzogen.

Das Nest ist übrigens essbar (aus Esspapier) und auch die Eier sind gefüllt.



REZEPT

Zutaten:
7 Eier
200g Zucker
1 Pk. Vanillezucker
1 Prise Salz
400g gemahlene Haselnüsse
100g Mehl
1 TL Backpulver
400g geraspelte Möhren
1 Pk. Schokotropfen
Zitronenschalenabrieb

7 Eigelb mit Zucker, Vanillezucker und Salz mit einem Mixer schaumig schlagen. Haselnüsse, Backpulver und Mehl hinzufügen und alles verrühren. Zitronenabrieb, Möhren und Schokotropfen hinzugeben und wieder verrühren.  Eiweiß steifschlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Bei 180° Ober-Unterhitze 60min auf mittlerer Schiene backen.

Hier gehts zum Originalrezept.
© NaschEule. Made with love by The Dutch Lady Designs.