15 Oktober 2014

Herzallerliebste Cake-Pops

Seit April habe ich nun schon diese Herzform für Cake-Pops,
kam bisher aber noch nicht dazu
sie auszuprobieren.
Ich habe zwar hin und wieder ein paar Kuchenlollies gemacht,
muss aber auch zugeben, 
mich bisher noch nicht an diese Form getraut zu haben,
da ich dachte, dass der Cake-Pop zu schwer sein könnte.
Und dann wäre die ganze Arbeit futsch.
Aber Pustekuchen!
Von 30 Stücken
ist nur ein Einziges in die Schokotasse gefallen.
Mit der Quote kann ich leben 
und werde die Herzchen jetzt wohl öfter mal ausprobieren.


© NaschEule. Made with love by The Dutch Lady Designs.