07 Februar 2015

Karamell-Aufstrich

Karamell - ganz leicht selbst hergestellt. Es eignet sich prima als Brotaufstrich, einen Löffel in heiße Milch geben und man hat eine leckere Karamellmilch oder einfach nur zum Auslöffeln ;)

Wenn man die Menge reduziert und die Kochdauer ein wenig abändert, kann man auf Basis genau  diesen Rezepts auch Karamell Fudge machen. Das werde ich demnächst mal in Angriff nehmen.





 Die Karamell-Etiketten könnt ihr euch hier downloaden.





Zutaten (ergibt 5 Gläser á 230ml)

250g weiße Kuvertüre
600g Milchmädchen (oder Dulce de leche, Masa krówkowa)
180g weiche Butter
240g brauner Zucker
110g Zuckerrübensirup
75g Grafschafter Karamellsirup

Kuvertüre in Stücke brechen und im Mixtopf 5 Sek auf Stufe 9 zerkleinern und in eine andere Schüssel umfüllen.
Die restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und 8 Min bei 100° auf Stufe 3 erhitzen. Wichtig ist, dass ihr den kleinen Messbecher nicht oben auf die Öffnung setzt, damit der Dampf absteigen kann.
Anschließend weitere 20 Min mit Varoma auf Stufe 3 einkochen lassen, ebenfalls ohne Messbecher.
Nun die weiße Kuvertüre hinzufügen und alles 20 Sek auf Stufe 4 verrühren, bis sich die Kuvertüre aufgelöst hat.
Die Masse kann nun in die Gläser gefüllt werden. Mmmmh lecker!


© NaschEule. Made with love by The Dutch Lady Designs.