16 Juni 2017

Himbeer-Basilikum-Eis

Der Sommer hat zwar gerade erst angefangen, mein persönlicher Sommerliebling ist aber bereits gefunden: Himbeer-Basilikum-Eis 

Das Eis ist schnell gemacht und das ganz ohne Eismaschine. Ich verwende zwar einen Thermomix zum Mixen, aber natürlich tut es jeder andere Mixer auch.

Durch das Basilikum schmeckt das Himbeereis besonders frisch und ist damit perfekt für heiße Sommertage. Keine Angst vor zu viel Basilikum, ich habe bestimmt 35 Blätter verarbeitet und es war nicht zu intensiv.





Zutaten
300g gefrorene Himbeeren
100g Puderzucker
eine Handvoll Basilikumblätter
100g Schlagsahne

Himbeeren, Puderzucker und Basilikumblätter (10 Sekunden auf Stufe 8) pürieren. Sahne hinzufügen und alles (15 Sekunden auf Stufe 5) vermixen. Die Masse jetzt noch für ca. 2 Stunden in den Gefrierschrank geben, damit sich die Masse etwas erhärtet. Jetzt nur noch genießen!


© NaschEule. Made with love by The Dutch Lady Designs.